Deine Massage Zukunftsvision erstellen

Deine Massage Zukunftsvision erstellen

Erfahre, wie du deine Zukunftsvision erstellen kannst: Du träumst davon mit deinem Traumberuf mit Massage oder Körpertherapie durchzustarten?

Stehst du noch ganz am Anfang oder bist du dabei, deine Praxis aufzubauen?

Oder arbeitest du bereits mit Massage und Körpertherapie, doch es läuft noch nicht so, wie du es dir vorgestellt hast?

Egal, wo du gerade stehst, das Kreieren deiner Vision mit Massage-Arbeit wird dir dabei helfen, gezielter dein Vorhaben in die Tat umzusetzen.

„Wer nicht weiß, wohin er will, der darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt.“ – Mark Twain

 

Deine Massage Zukunftsvision erstellen

Wertschätzung und Dankbarkeit praktizieren

rebalancing massage ausbildung, selbstbewusster sein, rebalancing massage, sabine zascheBevor du loslegst, möchte ich dich daran erinnern, wie wichtig es ist mehr Wertschätzung und Dankbarkeit in den Alltag zu integrieren.

Oftmals fokussieren wir uns nur auf die Dinge, die uns fehlen.

In dem Fall befinden wir uns im Mangeldenken – und Mangeldenken hat noch niemandem geholfen.

Wichtig ist dabei, dass wir den Fokus auf die Fülle legen für all das, was wir bereits erreicht haben und all das, was gerade in unserem Leben vorhanden ist.

Sobald du die kleinen Dinge wertschätzt, heißt du größere Dinge in deinem Leben willkommen.

Es fühlt sich automatisch weniger unerreichbar an, weil du weißt, dass du in der Lage bist, Großartiges in dein Leben zu ziehen.

rebalancing massage ausbildung, selbstbewusster sein, rebalancing massage, sabine zascheErkenne dich für all das an, was du sowohl beruflich als auch privat in deinem Leben erreicht hast.

Ich bin mir sicher, dass du mehr erreicht hast, als du wahrscheinlich glaubst.

Schreibe es gerne handschriftlich auf. Sobald du einmal im Flow bist, werden dir immer mehr Dinge einfallen, die dein Leben bereichert haben und weiterhin bereichern.

Visionieren und manifestieren

Je genauer du weißt, was du möchtest, desto leichter kannst du daran arbeiten und diese Dinge in dein Leben integrieren.

Falls du unsicher bist, oder noch nicht ganz genau weißt, was du möchtest, werden dir folgende Fragen dabei helfen:

● Welche Dinge habe ich bisher privat und beruflich erreicht?
● Welche Wünsche konnte ich mir bisher erfüllen?
● Was lässt mich so richtig glücklich und lebendig fühlen?
● An welcher Stelle habe ich zu wenig auf meine Bedürfnisse geachtet und mich verausgabt?
● Welche Dinge werde ich loslassen, damit es mir besser geht?
● Welche Sachen werde ich stattdessen mehr machen, damit es mir besser geht?

Integriere dabei auch die wichtigsten W-Fragen, wenn es um deinen Traumberuf geht: 

leben gluecklicher gestaltenMit wem, wo, wie, wann, wie lange möchte ich arbeiten? Warum möchte ich das? Was ist meine Leidenschaft und meine Begründung dahinter?

Wenn du weißt, warum du etwas machst, wird dir der Weg dorthin viel leichter fallen und du wirst dich gleichzeitig mehr motivieren, falls du mal einen Rückschlag einstecken musst.

W-Fragen ausführlich beantworten

Erschaffe deine Vision. Alles, was du dir gedanklich vorstellen kannst, kannst du in die Realität umsetzen. Du kreierst deine Gegenwart und Zukunft.

Stelle dir deine Zukunftsvision haargenau vor, wie sie in wenigen Monaten bis Jahren aussehen soll:

rebalancing massage ausbildung, resilienz staerken, rebalancing massage, sabine zasche Warum tue ich, was ich tue?
Was motiviert mich täglich?
Was treibt mich von innen her an?
Welche Dinge bereiten mir zutiefst Freude an der Arbeit mit Massage?
Wie stelle ich mir mein Leben mit der Massage vor? Wie sieht mein Alltag aus?
Welche Massage-Angebote möchte ich in die Welt tragen?
Mit wem möchte ich arbeiten? (Welche Klienten und Kollegen umgeben mich?)
Wie sehen meine Praxisräume aus und wo befindet sich mein Arbeitsort?
Welchen Lebensstandard möchte ich haben und wie viel Geld verdiene ich pro Stunde/Monat/Jahr?
Wie viel Freizeit und wie viele Urlaubstage möchte ich haben?
Wie möchte ich mich weiterbilden und mit Gleichgesinnten vernetzen?

Loslegen und am Ball bleiben

Die Theorie ist gut, aber die Praxis ist noch besser. Das Wichtigste ist, dass du ins Tun kommst und loslegst.

rebalancing massage ausbildung, atemmeditation anleitung, rebalancing massage, sabine zascheDu kannst dir für das Erstellen deiner Zukunftsvision mehrere Tage Zeit lassen, da es möglich ist, dass dir immer wieder neue Impulse kommen, bis sich deine Vision gefestigt hat und sich richtig anfühlt.

Deswegen möchte ich dich nun dazu ermuntern loszulegen, die W-Fragen zu beantworten und am Ball zu bleiben.

Sobald der Stein ins Rollen kommt und du über mehrere Wochen oder Monate hinweg am Ball bleibst, wirst du die ersten Ergebnisse sehen.

Es wird dich womöglich extrem glücklich und stolz machen, wenn du siehst, dass du Vorhaben erreicht hast, die vorab nur auf deinem Blatt Papier und in deinen Gedanken existierten.

Ich erstelle jährlich meine Vision fürs kommende Jahr. Du kannst deine Zukunftsvision sowohl beruflich als auch privat kreieren – je nachdem, welche Anliegen gerade Priorität haben.

Tipp: Schreibe deine Vision so auf, als sei bereits Realität! Erlaube dir groß zu träumen und gib deiner rationalen Seite dabei eine Pause. Setze dir keine Grenzen und schreibe genau das auf, was du dir für dein Leben wünschst.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Zukunftsvision Erstellen und wünsche dir viel Erfolg bei der Umsetzung.

Alles Liebe

Sabine

Über Sabine Zasche

Sabine Zasche ist Massage Expertin und Inhaberin von Raum für Bewusstsein. In ihren Massage-Ausbildungen lernen Massage-Erfahrene und -Neue, wie sie ganzheitliche Rebalancing-Massage glücklich und erfolgreich praktizieren. Hier findest du das passende Schnupperangebot. Oder melde dich jetzt für das Gratis-Webinar an.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

[05.05.24 Tagesworkshop] Wie du aus deiner Berufung dein erfüllendes Massage-Business erschaffst. (Ausbildung ab 19.06.24 & Business-Kurs ab 27.08.24)

X

Pin It on Pinterest

Share This