Du bist, was du denkst: Stärke deine Gedanken und Einstellung

Du bist, was du denkst: Stärke deine Gedanken und Einstellung

Stärke deine Gedanken und lenke deinen Fokus auf die positiven Dinge.

Die Arbeit mit Massage und Körpertherapie hängt von deiner inneren Einstellung ab.

Du kannst mit deiner Massage-Arbeit erfolgreich sein oder du kannst damit scheitern – was davon am Ende wahr wird, hängt deutlich von deiner Einstellung und dem Glauben an dich selbst ab.

 

Du bist, was du denkst:

Stärke deine Gedanken und Einstellung

 

 

Eine hilfreiche Art, wie du deine Gedanken stärken kannst ist das Trainieren von positiver Gedanken.

rebalancing massage ausbildung, selbstbewusster sein, rebalancing massage, sabine zascheAchte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen.

Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.

Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal. – Talmud

Es gibt durchaus Menschen, die von Grund auf eine positive Lebenseinstellung haben im Vergleich zu anderen.

Das liegt aber nicht unbedingt daran, weil sie es im Leben leichter hatten. Vielmehr haben sie sich bewusst dazu entschieden eine positive Einstellung zum Leben anzueignen und dementsprechend zu handeln.

Falls du zu den Personen zählst, die Schwierigkeiten dabei haben, kann ich dich beruhigen. Eine optimistische Lebenshaltung kannst du üben und Schritt für Schritt umsetzen, so dass du langfristig davon profitieren kannst.

rebalancing massage ausbildung, rebalancing massage, sabine zascheErkenne die Geschenke an – in allen Situationen

Zwar hast du keinen Einfluss auf alles, was dir im Leben passiert, aber du kannst jederzeit auswählen, wie du mit den Ereignissen umgehst.

Hinter allem kann ein Geschenk stecken, sofern du dazu bereit bist es zu erkennen.

Es gibt zahlreiche Situation, die ihre positiven Seiten haben, auch wenn diese nicht im ersten Augenblick zu erkennen sind. Die Frage lautet nicht: Sehe ich das halbvolle oder das halbleere Glas.

Die Frage lautet: Wie komme ich von halbleer zu halbvoll und von halbvoll zu voll. Im Rebalancing lernen wir, dass uns das Leben wohl gesonnen ist. Unser Denken gibt allem die Richtung an.

rebalancing massage ausbildung, rebalancing massage, achtsamkeitsuebungen, sabine zascheHindernisse mögen uns auf den ersten Blick selbstverständlich nicht gefallen, aber genau das sind die Momente, in denen wahres Wachstum stattfindet.

Wenn du das nächste Mal vor einer Situation stehst und nicht weiter weißt, frag dich:

Was will mir das Leben jetzt gerade mitteilen? Was soll ich lernen?

Wenn du offen, fast schon neugierig und ohne Wertung an eine Sache herangehst, nimmst du den Druck heraus. Du wirst klarer sein, wenn du emotional Abstand nimmst und die Situation von außen betrachtest.

Frag dich jedes Mal, was dir das Leben damit mitteilen möchte. So kannst du gestärkt aus einer Sache herausgehen und ein Hindernis meistern – du packst es wie ein Geschenk aus und wächst daran.

Diese Stärke lässt dich automatisch selbstbewusster und optimistischer werden, denn du hast gelernt, dass du auch mit schwierigen Situationen umgehen und Lösungen finden kannst.

rebalancing massage ausbildung, rebalancing massage, sabine zascheWenn wir positiv denken, fühlen wir uns automatisch besser. Dann sind wir gelassener, glücklicher und gesünder.

In der Rebalancing-Massage-Ausbildung trainieren wir “Optimistischer werden und Fokus stärken” regelmäßig.

Schon nach wenigen Tagen lassen sich bei meinen Schülern schon positive Veränderungen feststellen.

Dabei ist es besonders wichtig, auf die eigenen Körpersignale zu hören (Körperintelligenz). Unser Körper sendet uns ständig Zeichen, die als Wegweiser dienen.

Im Rebalancing lernen wir außerdem, wie wir genauer unsere Bedürfnisse erkennen. Wir lauschen unseren Körpersignalen und lernen unsere Körperintelligenz besser kennen.

Stärke deine Gedanken und glaube an dich

rebalancing massage ausbildung, rebalancing massage, sabine zascheWenn du deine Gedanken trainierst zählt auch der felsenfeste Glaube an dich. Dein Glaube an dich und dein Können ist die Grundvoraussetzung des Vertrauens.

Der Glaube versetzt bekanntlich Berge. Glaube an dich und stärke dein Vertrauen in dich. Wenn nicht du an dich glaubst, wer soll es sonst tun?

Sei gut zu dir und zu anderen und überprüfe deine liebevolle Haltung. Dadurch stärkst du dich auf allen Ebenen von Körper, Geist und Seele.

Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem Vorhaben. Ich glaube an dich und ich hoffe, dass du es auch tust.

Worin hast du das letzte Mal das Geschenk erkannt, auch wenn es vermeintlich auf den ersten Blick nicht danach aussah? Ich bin gespannt von dir in den Kommentaren zu lesen.

Alles Liebe

Sabine

Über Sabine Zasche

Sabine Zasche ist Massage Expertin und Inhaberin von Raum für Bewusstsein. In ihren Massage-Ausbildungen lernen Massage-Erfahrene und -Neue, wie sie ganzheitliche Rebalancing-Massage glücklich und erfolgreich praktizieren. Hier findest du das passende Schnupperangebot. Oder melde dich jetzt für das Gratis-Webinar an.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

[05.06.24 Live-Training] Wie du Massage erfüllend und erfolgreich praktizierst, um gut davon zu leben.. (Ausbildung ab 19.06.24 & Business-Kurs ab 27.08.24)

X

Pin It on Pinterest

Share This