Selbstmotivation lernen: So gelingt es dir

Selbstmotivation lernen: So gelingt es dir

Selbstmotivation lernen ist möglich, indem wir uns tolle Anreize schaffen, um Sache XY umzusetzen. 

Wenn wir uns Gemeinschaftsziele mit anderen stecken, z. B. Aufbau einer Praxis mit Kollegen aus dem Massage- und Gesundheitsbereich, ist es einfacher sich gegenseitig zu motivieren. 

Wenn du jedoch deine Praxis eigenständig aufbauen möchtest, wird dir die Selbstmotivation dabei helfen.

Du stärkst damit gleichzeitig dein Durchhaltevermögen und deine Ausdauer. Du wirst außerdem feststellen, wie wertvoll und bereichernd es sein kann, deine Komfortzone zu verlassen.

Selbstverständlich musst du nicht alles alleine schaffen und kannst jederzeit andere um Hilfe bitten. Allerdings sollte die Motivation, deinen Traum in die Realität umzusetzen, aus deinem Inneren kommen. 

 

 

Selbstmotivation lernen: So gelingt es dir

Wenn du voller Leidenschaft dein Herzens-Business umsetzen möchtest, ist es wichtig an deiner dauerhaften Selbstmotivation zu arbeiten.

Gerade anfangs sind wir bei einer Sache sehr motiviert, die über Wochen hinweg aber immer weiter abflachen wird. In diesem Beitrag erfährst du, mit welchen Tipps du Selbstmotivation lernen und dauerhaft beibehalten kannst.

1. Langfristige Belohnung festlegen

rebalancing massage ausbildung, rebalancing massage, sabine zascheWenn es um die Stärkung der Selbstmotivation geht, schaffen Belohnungen große Anreize. Wichtig ist dabei die Wahl der Belohnung.

Selbstverständlich kannst du dich z. B. mit einem Restaurantbesuch belohnen, aber diese Befriedigung wird nur von kurzer Dauer sein. 

Daher ist es von Vorteil, wenn du Belohnungen kreierst, die dir langfristig dienen werden. Am besten sind es Belohnungen, die mit deinem Ziel in Zusammenhang stehen. 

2. Der Sache einen Sinn geben 

Dinge, die wir mit Leidenschaft ausüben, sollten einen Sinn haben. Welchen Sinn du der Sache gibst, spielt keine Rolle. Hauptsache ist, dass du etwas als sinnvoll empfindest.

Sei es für dich persönlich oder zum Wohle der Gemeinschaft. Wenn du einen sinnvollen Zweck hinter deinem Vorhaben siehst, wirst du dich leichter motivieren können. 

3. Unliebsame Aufgaben delegieren

massieren lernen, rebalancing-massage-ausbildung, sabine zascheEgal, wie sehr du deinen Job liebst. Es wird immer Aufgaben geben, die dir keine Freude bereiten, die aber trotzdem dazugehören.

Wenn du selbstständig bist und du dich ungern mit Bürokratie auseinandersetzt, beauftrage z. B. einen Steuerberater, der sich um alles kümmert.

Wenn du eine Praxis für Massage- und Gesundheitsarbeit hast, aber ungerne reinigst, stelle eine Reinigungskraft ein.

Somit kannst du Aufgaben weitergeben, die dir keine Freude bereiten und deine Aufmerksamkeit und Motivation auf die Dinge richten, in denen du total aufgehst.

4. Das unglaubliche Gefühl danach

Stell dir vor, wie du dich fühlen wirst, nachdem du Aufgabe XY erledigt hast. Vielleicht fühlst du dich stolz, erleichtert, erfüllt, erfolgreich, dankbar, etc.

Wenn du vor einer Aufgabe stehst und prokrastinieren willst, frag dich stattdessen: Wie werde ich mich fühlen, nachdem ich diese Aufgabe erledigt habe? Allein die Vorstellung daran, etwas erfolgreich hinter dich gebracht zu haben, wir dir einen Motivationsschub geben.

5. Positive Gedanken pflegen

rebalancing-massage-ausbildung, negative glaubenssaetze aufloesen, sabine zascheWie du selbst zu dir sprichst, hat einen großen Einfluss auf deine Gedanken und deine Handlung.

Damit du dich regelmäßig positiv bestärken kannst, ist es sinnvoll dir zwei bis drei stärkende Sprüche aufzuschreiben und diese gut sichtbar in deiner Wohnung aufzuhängen.

Finde hier Inspiration über kraftvolle Selbstmotivation und motivierende Sprüche und Zitate.

Selbstmotivation lernen ist ein Prozess

„Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte. Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.

Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter. Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.“ – Talmud

Ich wünsche dir viel Freude und Erfolg bei der Umsetzung deiner Ziele. Kennst du weitere Dinge oder Tipps, die dich motivieren und am Ball bleiben lassen?

Ich bin gespannt von dir unten im Kommentarfeld zu lesen.

Alles Liebe

Sabine

Über Sabine Zasche

Sabine Zasche ist Massage Expertin und Inhaberin von Raum für Bewusstsein. In ihren Massage-Ausbildungen lernen Massage-Erfahrene und -Neue, wie sie ganzheitliche Rebalancing-Massage glücklich und erfolgreich praktizieren. Hier findest du das passende Schnupperangebot. Oder melde dich jetzt für das Gratis-Webinar an.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

[05.06.24 Live-Training] Wie du Massage erfüllend und erfolgreich praktizierst, um gut davon zu leben.. (Ausbildung ab 19.06.24 & Business-Kurs ab 27.08.24)

X

Pin It on Pinterest

Share This