Selbstzweifel loslassen und in Selbstvertrauen umwandeln

Selbstzweifel loslassen und in Selbstvertrauen umwandeln

Selbstzweifel loslassen: Kommen dir folgende Gedanken bekannt vor?

  • Ich bin nicht gut genug.
  • Ich kann das nicht.
  • Ich schaffe es nicht.
  • Ich bin zu blöd.
  • Andere sind viel besser als ich.

Es ist wichtig die Ursache deiner Selbstzweifel zu erkennen: Gehe deinen alten Glaubensmustern auf den Grund. Frage dich woher diese Sätze kommen. Hat dir jemand in der Vergangenheit vermittelt, dass du nicht okay bist, so wie du bist? Oder das du dich verbiegen musst, um geliebt zu werden? 

Als erstes möchte ich dir sagen: Du bist mit diesen Gedanken nicht allein. Viele meiner Rebalancing-Massage-Schüler kommen mit Selbstzweifeln zu mir. In der Regel stammen diese Zweifel aus falschen Glaubenssätzen. Um das Selbstvertrauen zu stärken, solltest du zunächst den Fokus auf deine Kraft und Wertschätzung legen. Diese Übungen praktiziere ich mit all meinen Schülern zu Beginn und während der gesamten Massage-Ausbildung. Wir lauschen unseren Körpersignalen, denn der Körper spricht eine eindeutige Sprache.

Selbstzweifel loslassen und in Selbstvertrauen umwandeln

Übungen für zuhause und im Alltag:

Wertschätzung

vision aufschreibenNimm dir Zeit und Raum, um dich selbst wertzuschätzen. Diese Übung kannst du überall und jederzeit ausführen: Bei einem Spaziergang, einer stillen Meditation, beim Kochen, auf dem Weg zur Arbeit sowie beim Arbeiten, etc. Lege den Fokus auf deine Stärken und auf das, was du gut kannst. Schätze deine Erfolge und mach dir klar, worauf du stolz bist und was du alles bisher erreicht hast. Je mehr du dich auf diese Übung einlässt, desto mehr Punkte werden dir einfallen. Erkenne deine Einzigartigkeit und wertschätze dich mit all deinen Ecken und Kanten. Damit du eine regelmäßige Praxis daraus machen kannst und kleine Erfolge feierst, empfehle ich dir, all deine gesammelten Wertschätzungen aufzuschreiben. Am besten nimmst du dir jeden Tag dafür etwas Zeit und baust diese tolle Bewusstseinsübung in deine Routine ein.

Optimismus

Positive Gedanken sind erlernbar. Im Rebalancing gehen wir davon aus, dass das Leben uns wohl gesonnen ist und das hinter allem ein Geschenk verborgen liegt. Wir konzentrieren uns auf die Gesundheit, Lebensfreude, Beweglichkeit und Leichtigkeit. Diese Haltung, gepaart mit Wertfreiheit, kreiert Offenheit in uns und die Bereitschaft, Geschenke zu entdecken. Durch optimistische Gedanken wächst deine lebensbejahende innere Haltung.

 

gratis-webinar-rebalancing-und-ausbildung-sabine-zasche-raum-fuer-bewusstsein

 

Körperintelligenz

rebalancing-massage-ausbildung, sabine zascheVertraue deinem Körper, denn er ist oft intelligenter, als du denkst. Nimm dir Zeit in deinen Körper zu lauschen und zu verstehen, was er dir sagen will. Über die bewusste Körperwahrnehmung kannst du die vielen kleinen Botschaften wahrnehmen: Wärme, Strömen, Fließen, Kälte, Weite, Zusammenziehen, etc. Schließe deine Augen und höre jetzt in deinen Körper hinein: Was fühlst du im Augenblick?

Wenn du das Lauschen deiner Körpersignale trainieren willst, solltest du diesen Artikel über Körperintelligenz lesen. Entspannte Musik kann dich zusätzlich dabei unterstützen und entspannen. Wenn du entspannt bist, fällt es dir leichter in dich hinein zu gehen. Mache eine Körperreise für dich alleine. Lege dich hin und lausche deiner Körperintelligenz. Schließ deine Augen. Spüre deinen Körper bewusst. Nimm wahr, wo es sich gut anfühlt und wo es sich nicht so gut anfühlt. Wo ist es z. B. warm, wohlig, weich, fließend oder durchlässig? Wo ist es z. B. kalt, eng, hart, unflexibel oder unbeweglich? Wichtig ist: Beobachte nur und bewerte nicht. Frage deine Körper: Wo brauche ich Ausgleich, wie z. B. Ruhe, Bewegung, Lebendigkeit, Entspannung, Nähe, Unterstützung, Weite oder Aufmerksamkeit? 

Letztlich können wir dankbar sein, wenn der Körper zu uns spricht, z. B. in Form von Verspannungen und anderen Anzeichen, dass gerade etwas nicht in Ordnung ist. Dort wo der Schmerz sitzt, wissen wir, dass etwas nicht in Ordnung ist und haben die Chance, etwas dagegen zu tun. Wo Verspannung ist, wird eine Menge an Kraft und Energie gehalten, die nur darauf wartet von befreit zu werden.

Herzenswünsche leben

rebalancing-massage-ausbildung, selbstzweifel loslassen, sabine zascheFinde heraus, was deine Herzenswünsche sind und lebe sie. Was ist dein Wunsch an dich und an das Leben? Wofür brennst du? Was ist deine Mission in diesem Leben? Was bereitet dir Freude? Was willst du schon die ganze Zeit tun, aber traust dich nicht? Entfalte deine Herzenswünsche, deine Vision und gib dem Ganzen in dir Raum. Trau dich und stehe zu deiner Leidenschaft. Tu so, als wäre alles möglich, denn je größer du denkst, desto größer werden auch deine Erfolge sein!

Selbstzweifel loslassen durch bewusstes wählen

Lerne, alte Muster neu zu betrachten und zu unterscheiden. Frag dich: Wo stehe ich mit meiner Wahrheit und was ist mein altes Muster, was mir damals z. B. als Kind geholfen hat? Was hat dir damals geholfen, aber bringt dich jetzt nicht mehr weiter? Wo hast du dich weiterentwickelt und was ist der Unterschied zu heute? 

Selbstzweifel loslassen – Einfache Übungen, die du sofort umsetzen kannst:

  • Tue nichts und atme einfach nur lange aus
  • Entscheide in fünf Sekunden für deinen nächsten Schritt (so hat dein Kopf keinen Raum in alte Muster zu gehen und deine Körperintelligenz entscheidet)
  • Schreibe deine Qualitäten auf
  • Nimm dir bewusst Zeit für dich und deine Körperintelligenz
  • Buche eine Rebalancing-Massage zur Entspannung
  • Gib deiner Visionsentfaltung Raum
  • Hole dir Unterstützung von Gleichgesinnten, zum Beispiel in einem Gratis-Webinar

Der Trick ist: Wir müssen die Selbstzweifel gar nicht loslassen, sondern sie als einen Teil unseres Wesens akzeptieren und lernen damit liebevoll umzugehen. Es ist okay, dass wir Selbstzweifel haben. Jedoch solltest du deine Zweifel kontrollieren und nicht deine Zweifel dich. Am Ende des Tages entscheidest du, was du tun möchtest – deine Zweifel sollen nicht für dich entscheiden.

gratis-webinar-rebalancing-und-ausbildung-sabine-zasche-raum-fuer-bewusstsein

 

Selbstzweifel loslassen durch Rebalancing

Im Rebalancing gehen wir davon aus, dass jegliche Geschichte, ob sonnig oder schattig, in unserem Gewebe gespeichert ist. Zu den schattigen Auswirkungen zählen unter anderem Schmerzen, Spannungen, Enge, Härte, usw. Der Körper erzählt die Geschichte die Vergangenheit und zeigt sie in Form unserer Körperhaltung sowie unseres Verhaltens. Indem wir unserer Körperintelligenz vertrauen und die Sprache des Körpers wieder verstehen, zeigt sich uns der Weg ganz klar und wir lernen, Selbstzweifel zu akzeptieren und dadurch in Selbstvertrauen zu transformieren.

Alles Liebe und viel Erfolg

Sabine

Über Sabine Zasche

Sabine Zasche ist Massage Expertin und Inhaberin von Raum für Bewusstsein. In ihren Massage-Ausbildungen lernen Massage-Erfahrene und -Neue, wie sie ganzheitliche Rebalancing-Massage glücklich und erfolgreich praktizieren. Hier findest du das passende Schnupperangebot. Oder melde dich jetzt für das Gratis-Webinar an.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This