Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung

Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung

Das Selbstbild eines Menschen ergibt sich aus der Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung. Die Fähigkeit der Selbstwahrnehmung besteht daraus sich selbst objektiv zu betrachten. Sie ist die Basis, um Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und Veränderungen in der Persönlichkeit wahrzunehmen bzw. bewusst herbeizuführen. Eine positive Selbstwahrnehmung trägt zu einem besseren Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein bei.

gratis-webinar-rebalancing-und-ausbildung-sabine-zasche-raum-fuer-bewusstsein

Wie hängen Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung zusammen?

rebalancing-massage-ausbildung, selbstwahrnehmung und fremdwahrnehmung, sabine zascheBei manchen Menschen kann auch eine Selbstüberschätzung vorhanden sein. Für ein gesundes Selbstbewusstsein ist der Mittelweg am besten. Dies klingt in der Theorie womöglich einfacher als es ist. Ein starkes, gesundes Selbstbewusstsein entsteht nicht von heute auf morgen. Für mehr Balance in der Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung gibt es mehrere Methoden im Rebalancing.

Es ist sinnvoll, im privaten sowie im beruflichen Leben souverän mit kritischen Situationen umzugehen. Niemand ist perfekt und jeder Mensch macht Fehler. Eine Person, die sich selbst bewusst wahrnimmt, stellt sich mit selbstkritischen Fragen auseinander. Dies trägt zum persönlichen Wachstum und innerer Stärke bei. Dabei ist es wichtig sich auf seine Stärken zu konzentrieren. Oftmals stimmen in unterschiedlichen Dingen die Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung nicht überein. Eine Selbstwahrnehmung ist schnell verschoben, sobald wir uns nur im Außen betrachten und negativ bewerten.

rebalancing-massage-ausbildung, selbstwahrnehmung und fremdwahrnehmung, sabine zascheDurch die Augen der Anderen wurden uns bereits in der Kindheit Bewertungen und Glaubenssätze zugetragen, die wir bis in unser Erwachsenenalter als Wahr empfinden bzw. diese sogar noch intensivieren. Leider hält unser verzerrtes Selbstbild uns manchmal davon ab unsere Träume zu leben und Dinge in Angriff zu nehmen, die uns besonders wichtig sind. Durch die negative Selbstwahrnehmung fehlt uns oft der Mut und das Selbstwertgefühl sowie Selbst-Bewusstsein, um die Dinge zu hinterfragen. Beim Rebalancing lernen wir achtsam und bewusst mit uns selbst umzugehen. Wir enttarnen falsche Glaubenssätze, formulieren diese in positive Kraftquellen um und lösen uns dabei von negativen alten Verhaltensmustern. Sobald deine innere und äußere Welt auf Dauer nicht mehr übereinstimmen – gerätst du aus der Balance und ein innerer Konflikt entsteht. Mit folgender Übung kannst du deine Wahrnehmung hinterfragen, trainieren und neu ausrichten.

1. Bestandsaufnahme: Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung

rebalancing-massage-ausbildung, selbstwahrnehmung und fremdwahrnehmung, sabine zascheBlicke hinter deine Fassade und nehme dich selbst bewusst wahr. Frage dich:

  • Wo stehe ich heute?
  • Was habe ich bisher erreicht?
  • Mit welchen Bereichen bin ich in meinem Leben zufrieden?
  • Wofür bin ich dankbar?
  • Was sind meine Stärken und Talente?
  • Was ist mir wichtig?
  • Was bereitet mir Spaß?
  • Was sind meine schönsten Erfolgserlebnisse bisher?
  • Was gibt mir Kraft und lädt meine Energie wieder auf?

Beantworte diese Fragen so ausführlich wie möglich. Du wirst staunen, wie weit du es bisher geschafft hast!

2. Fragerunde

Im zweiten Schritt kannst du deine Liebsten nach ihrer ehrlichen und wertschätzenden Meinung fragen. Bitte sie um Feedback und bietet ihnen an, das Gleiche für sie zu tun, sofern sie das möchten. So könnt ihr gegenseitig eure Wahrnehmung reflektieren. Du kannst nahestehende Verwandte, deinen Partner, Freunde oder Arbeitskollegen fragen – je nach Themenfeld. Ein gutes Vertrauensverhältnis sollte auf jeden Fall die Grundlage für diese Übung sein, sodass sich alle beteiligten Personen wohlfühlen. Am Ende wirst du überrascht sein, wie positiv und wertschätzend deine Mitmenschen dich sehen und wahrnehmen!

Massage-Ausbildung Raum für Bewusstsein Sabine Zasche

Wie hat dir diese Übung gefallen? Welche wertschätzenden Worte haben deine Liebsten dir mitgeteilt? Ich freue mich über dein Feedback unten im Kommentarfeld!

Alles Liebe

Sabine

Über Sabine Zasche

Sabine Zasche ist Massage Expertin und Inhaberin von Raum für Bewusstsein. In ihren Massage-Ausbildungen lernen Massage-Erfahrene und -Neue, wie sie ganzheitliche Rebalancing-Massage glücklich und erfolgreich praktizieren. Hier findest du das passende Schnupperangebot. Oder melde dich jetzt für das Gratis-Webinar an.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This