Warum ich mich für Rebalancing Massage und gegen andere Massagemethoden entschieden habe

Warum ich mich für Rebalancing Massage und gegen andere Massagemethoden entschieden habe

Warum ich mich für die Rebalancing Massage und gegen andere Massagemthoden entschieden habe hatte zunächst persönliche Gründe: Ich litt früher unter starken Rückenschmerzen und war ratlos, da ich schon einiges ausprobiert hatte.

Mein Wissen aus medizinischer Rehabilitation, Gesundheitsprävention und Sporttherapie half nicht weiter. Auch der Besuch bei Orthopäden, Physiotherapeuten oder Heilpraktikern führte nicht zur nachhaltigen Linderung meiner Beschwerden. Von Akupunktur bis Physiotherapie hatte ich alles Mögliche ausprobiert.

Auch die klassische Massage half nicht weiter. Eine Schmerzlinderung hielt immer nur kurz an, doch nach einer Weile sind meine Beschwerden immer wieder aufgetaucht. Selbstverständlich suchte ich auch Ärzte auf, die sowohl rein medizinisch als auch ganzheitlich arbeiteten. Eine Sache wurde mir damals bewusst: Mir wurde kaum zugehört und ich wurde schnell abgespeist. Es gab kaum Ansätze an meinem Inneren und nur die körperliche Ebene bekam Raum.

Warum ich mich für Rebalancing Massage und gegen andere Massagemethoden entschieden habe

rebalancing-massage-ausbildung, rebalancing massage, sabine zascheDer Wendepunkt begann mit der Rebalancing Massage, durch die ich beschwerdefrei geworden bin. Das reichhaltige Technik-Repertoire in Verbindung mit Bewusstseinsarbeit hatte mich tief berührt.

Über Massagen, Gespräche und Körperlesen habe ich die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele verstanden. Dadurch konnte ich meinen Selbstheilungskräften bewusst Raum geben.

Schon in der ersten Rebalancing Sitzung war mir klar: Ich werde eine Rebalancing Ausbildung absolvieren. Damals wollte ich es nur für mich selbst machen. Als Geschenk an mich, um gesundheitlich Ausgleich zu finden und um mir klarer zu werden, was ich in meinem Leben will. 

Die Rebalancing Massage hat in mir die Klarheit gestärkt, dass ein gestärktes Wohlsein und positives Lebensgefühl nur auf Körper-Geist-Seele-Ebene geschehen kann. In der Rebalancing-Ausbildung konnte ich verstehen, wie meine Rückenschmerzen mit meinen alten Kindheitsmustern zusammenhingen.

Mir wurde als Kind beigebracht: Nur wenn ich Leistung bringe, werde ich belohnt, anerkannt und bekomme Zuwendung. Erst wenn ich „gut genug bin“, werde ich geliebt. Durch diesen tief verinnerlichten Glaubenssatz geriet ich oft in Stress und unter Druck, um noch mehr zu leisten. Meine Muskeln verspannten im unteren Rücken, mein Atem wurde flacher und ich sank in mir zusammen, was für eine schlechte Körperhaltung sorgte.

 

 

Rebalancing Massage half mir negative Glaubenssätze aufzulösen

Auf liebevolle, wertschätzende und wertfreie Art und Weise konnte ich damals am eigenen Leib spüren, was es heißt in Einklang zu sein mit allen drei Ebenen aus Körper, Geist und Seele. Rebalancing hat neue Weiten in mir geöffnet, die mein Leben von da ab immer reicher gemacht haben.

Rebalancing Massage hat mir geholfen meine Muster zu verstehen und positiv zu transformieren. Dies hat enorme Kraft in mir freigesetzt. Mein Lehrer sagte immer: „Ihr sollt lernen, entspannter aus einer Sitzung rauszugehen, als ihr reingegangen seid beim Massieren.“ Dieser Satz hat so in mir gezündet und war ein weiterer Grund für mich, mit Rebalancing Massage selbstständig zu arbeiten.

Mein persönliches Motto beim Rebalancing und im Leben lautet: Leicht ist richtig

rebalancing-massage-ausbildung, rebalancing massage, sabine zascheEs gab besonders ein Erlebnis in der Ausbildung damals, bei dem ich einen Zustand von Bewusstsein während einer Massage erlebt hatte. Ich spürte zutiefst, wie ich auf allen Ebenen im Einklang war. Ich fühlte mich glücklich, zufrieden, lebendig, klar und kraftvoll. In anderen Worten: Ich kam völlig im Hier und Jetzt an. 

Von da ab war klar: Das wird meine neue Arbeit. Ich hatte zwar keine Ahnung, wie ich es umsetzen würde, doch meine Leidenschaft und die Überzeugung für diese wertvolle Arbeit war glasklar. Ich hatte die volle Zuversicht, dass ich einen Weg finden werde, diese Arbeit in die Welt zu sprühen. Daraus ist „Raum für Bewusstsein“ entstanden. 

Was ich an Rebalancing Massage außerdem schätze

Die bewusste Berührung, das offene Klientengespräch auf ganzheitlicher Ebene, das reichhaltige Technikrepertoire und generell die ganzheitliche Bewusstseinsarbeit. 

Für die Schüler meiner Rebalancing-Massage-Ausbildung habe ich im Laufe der Jahre weitere Bereiche ausgefeilt, ohne die ich mir heute Rebalancing nicht mehr vorstellen könnte:

  • rebalancing-massage-ausbildung, rebalancing massage, sabine zascheKraftbringendes Massieren nach dem 50/50-Prinzip
  • Stets nach dem Motto: Leicht ist richtig zu massieren und zu leben
  • Eine positive Lebenshaltung einnehmen und in allem die Geschenke sehen
  • Gezielte Business-Schulung für eine langfristig erfolgreiche Praxis

Wie du jetzt vielleicht ahnen kannst, hat die Rebalancing Massage nicht nur meine Arbeit positiv beeinflusst. Ich bin viel selbstbewusster geworden, traue mir mehr Dinge zu und allgemein ist die positive Lebenseinstellung in mein Privatleben übergeschwappt.

Es hat mich immer mutiger gemacht meiner Einzigartigkeit Raum zu geben. Ideen umzusetzen, meine Mission zu leben und tiefste Sehnsüchte zu verwirklichen. Ich habe mich Dinge im Bereich Marketing getraut, die ich vorher nie vermutet hätte zu verwirklichen.

Durch die Rebalancing-Philosophie werbe ich nun so, dass ich meine Lieblingskunden anziehe und sie zu mir kommen, anstatt ich zu ihnen. Dieses wertvolle Wissen gebe ich an meine Schüler weiter, damit auch sie sich einen erfüllenden Massageberuf aufbauen. 

Die Business-Schulung wurde damals in meiner Ausbildung nicht gelehrt. Deswegen habe ich über Jahre hinweg hilfreiche Konzepte mit unterschiedlichen Business-Schwerpunkten entwickelt, die den erfolgreichen Aufbau einer Praxis unterstützen.

Zusammenfassung: Warum ich mich für Rebalancing Massage und gegen andere Massagemethoden entschieden habe

  • rebalancing-massage-ausbildung, rebalancing massage, sabine zascheRebalancing ist eine ganzheitliche Methode, die Körper, Geist und Seele umfasst
  • Ich konnte langfristig meine Rückenschmerzen loswerden
  • Meine Klienten fühlen sich in guten Händen, da wir ein offenes Klientengespräch zu Beginn einer Sitzung führen –> Klient fühlt sich gesehen und anerkannt
  • Weil Rebalancing so tiefgehend ist, konnte ich negative Verhaltensmuster auflösen und ein positives Lebensgefühl stärken
  • Ich habe gelernt auf meine Bedürfnisse zu achten und meine Arbeit selbstbewusst zu präsentieren
  • Ich sorge beim Massieren für meinen eigenen Ausgleich und gehe gestärkter aus einer Sitzung heraus als ich reingegangen bin
  • Meine Schüler lernen neben der Massagetechnik die Business-Schulung, ganz nach dem Motto: Leicht ist richtig
  • Ich bin optimistischer geworden und versuche in allem das Geschenk zu entdecken
  • Die positive Einstellung ist in mein Privatleben übergeschwappt und meine zwischenmenschlichen Beziehungen sind harmonischer und liebevoller geworden

 

 

Welche Massagemethoden praktizierst du? Hast du schon von Rebalancing Massage gehört oder möchtest gerne mehr darüber erfahren? Ich freue mich von dir unten im Kommentarfeld zu lesen.

Alles Liebe

Sabine

Über Sabine Zasche

Sabine Zasche ist Massage Expertin und Inhaberin von Raum für Bewusstsein. In ihren Massage-Ausbildungen lernen Massage-Erfahrene und -Neue, wie sie ganzheitliche Rebalancing-Massage glücklich und erfolgreich praktizieren. Hier findest du das passende Schnupperangebot. Oder melde dich jetzt für das Gratis-Webinar an.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This