Stress bewältigen: Entscheide dich bewusst gegen Stress

Stress bewältigen: Entscheide dich bewusst gegen Stress

Stress bewältigen: Ist dir mal wieder alles zu viel? Besonders in stressigen Momenten ist Achtsamkeit und Ausgleich wichtig, um wieder in Balance zu kommen. Noch besser ist es, den Stess gar nicht erst entstehen zu lassen, denn Stress ist kein Zustand, sondern eine Entscheidung.

Damit dir nicht wieder alles zu stressig wird, kannst du dir kleine Erinnerungen in Form von deinen Lieblingssprüchen als Notizzettel gut sichtbar in deiner Wohnung aufhängen. Dadurch kannst du jedes Mal kurz innehalten und dich fragen: „Mache ich mir gerade Stress?“, „Achte ich gut auf mich?“ oder „Sollte ich vielleicht kurz entspannen, um wieder runterzukommen?“.

In diesem Artikel findest du meine liebsten Sprüche und Zitate zum Thema Stress bewältigen. Suche dir ein bis zwei Sprüche aus, die dich am ehesten ansprechen, schreibe sie auf einen Zettel und hänge sie in deiner Wohnung auf, um täglich daran erinnert zu werden, mehr im Moment zu sein und weniger Stress zuzulassen.

Stress bewältigen: Entscheide dich täglich bewusst gegen Stress

Kerzen mit Buch auf Bett1. Stress hat man nicht, Stress macht man sich. – Aba Assa

2. Man sollte von Zeit zu Zeit von sich zurücktreten, wie ein Maler von seinem Bilde. – Christian Morgenstern

3. Nicht, was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus. – Marie von Ebner-Eschenbach

4. Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt. – Buddha

Frau faltet die Hände5. Wer immer nur funktioniert, entzieht sich dem Abenteuer des Lebens. – Armin Mueller-Stahl

6. Die größten Ereignisse sind nicht unsere lautesten, sondern unsere stillsten Stunden. – Friedrich Wilhelm Nietzsche

7. Wollen wir in Frieden leben, muss der Frieden aus uns selbst kommen. – Jean-Jacques Rousseau

8. Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt. – Ernst Ferstl

9. Wenn der Mensch zur Ruhe gekommen ist, dann wirkt er. – Francesco Petrarca

10. Nichts bringt uns auf unserem Weg besser voran als eine Pause. – Elizabeth Barrett Browning

Mann meditiert in Natur11. Die Kunst des Ausruhens ist ein Teil der Kunst des Arbeitens. – John Steinbeck

12. Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. – Ghandi

13. Der meiste Stress im Leben kommt daher, dass man sich gezwungen meint, in Konkurrenz zu anderen sich zu denken, statt mit Spaß und Freude seine Sache zu betreiben. – Matthias Pleye

Lies auch weitere inspirierende Sprüche und Zitate über Lebensfreude und Leichtigkeit, Gesundheit und Motivation.

Welches Zitat hat dir am besten gefallen? Kennst du noch weitere schöne Sprüche oder Zitate zum Thema Stress bewältigen? Ich freue mich von dir zu lesen.

Alles Liebe

Sabine

Über Sabine Zasche

Sabine Zasche ist Massage Expertin und Inhaberin von Raum für Bewusstsein. In ihren Massage-Ausbildungen lernen Massage-Erfahrene und -Neue, wie sie ganzheitliche Rebalancing-Massage glücklich und erfolgreich praktizieren. Hier findest du das passende Schnupperangebot. Oder melde dich jetzt für das Gratis-Webinar an.

2 Kommentare

  1. Claudia Raucher

    Liebe Sabine! Es gibt einige Zitate, die mir von den ausgewählten zum Thema Stress gut gefallen und die ich auch so unterschreiben würde.
    Was ich auf Anhieb bestätigen kann ist Zitat Nummer 9:
    „Wenn der Mensch zur Ruhe gekommen ist, dann wirkt er“ – dafür ist Rebalancing eine Supermethode!
    Buddha hat natürlich immer recht…:-))
    Liebe Grüße
    Claudia

    Antworten
    • Sabine Zasche

      Liebe Claudia, wie schön von dir zu lesen. Ja, Zitat Nr. 9 mag ich auch besonders gerne. Es braucht oft so wenig für die Balance. Und es ist wertvoll, wenn wir uns gegenseitig daran erinnern.
      Herzlichste Grüße
      Sabine 🙂

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This