Massage-Ausrüstung: 11 Basisdinge für deinen Praxisstart

Massage-Ausrüstung: 11 Basisdinge für deinen Praxisstart

Du willst mit deiner Praxis für ganzheitliche Massage oder deiner Massage-Ausbildung starten und fragst dich welche Massage-Ausrüstung du brauchst?

In meinen Einsteiger-Seminaren zur Massage-Ausbildung und in meinen Massage-Workshops werde ich immer wieder von meinen Teilnehmern gefragt:

Welche Massage-Aussrüstung brauche ich für den Massage-Start?

Worauf sollte ich beim Kauf einer guten Massageliege achten?

 

gratis-webinar-rebalancing-und-ausbildung-sabine-zasche-raum-fuer-bewusstsein

 

Massage-Ausrüstung: 11 Basis-Dinge, die ich dir für den Praxisstart empfehle

Das Tolle ist: Du brauchst nicht viel Zeit, Geld und Energie, um mit einer Praxis für ganzheitliche Massage zu starten.

Damit kannst du gleich morgen los starten.

Hier sind meine 6 Tipps für deinen Massage-Praxisstart auch per Video für dich. Im Artikel findest du die Links für deine Massage-Ausrüstung.

1. Massage-Liege mit Kopfteilmassage-ausruestung-massageliege-raum-fuer-bewusstsein-s-zasche

Nr. 1 für deine Massage-Ausrüstung ist: Deine Massageliege. Sie sollte höhenverstellbar und klappbar sein, eine verstellbare Kopfstütze, eine Tischverlängerung und einen gut gepolsterten Liegekomfort (mind. 7 cm) haben.

Außerdem empfehle ich dir die Reiki- / Cranio Option, mit der du bequem sitzend und mit optimaler Beinfreiheit an Nacken und Kopf arbeiten kannst.

In der Praxis bewährt haben sich zudem: eine Tischbreite von 76 cm, eine statische Belastbarkeit von 750 kg für die Rebalancing-Tiefengewebsmassage und eine Tischbreite von 76 cm.

Wenn du mit der Massage mobil sein willst, rate ich dir zu einer Tragetasche, mit der du den Tisch leicht transportieren kannst.

Mein Tipp:
Massageliege Oakworks THE ONE III (ca. 440 €) oder
Massageliege TAOline BALANCE II (ca. 270 €)
Bei der Liege würde ich nicht sparen und lieber 170,- € drauf legen für mehr Qualität und längere Haltbarkeit.

2. Spannlaken

Hier empfehle ich ein passgenaues Baumwoll-Spannlaken aus Frottee speziell für die Massage. Es sollte eine gute Qualität haben, damit es auch nach häufigen 60°-Wäschen weich, farbecht und formstabil bleibt.

Mein Tipp:
Massage-Frottee-Spannlaken, Größe L (ca. 22 €)
Frottee Spannbettlaken, 90 x 200 cm (ca. 15 €)
Für deine Massage-Ausbildung kannst du auch mit einem Spannbettlaken starten und eins von zuhause verwenden. Wenn du es dir neu kaufst, dann investiere lieber ein paar Euro mehr. Die zahlen sich bei Qualität, Haltbarkeit und Massagekomfort aus.

3. Bezug für Kopfstützemassage-ausruestung-kopfstuetzbezug-raum-fuer-bewusstsein-s-zasche

Für die Kopfstütze empfehle ich einen passenden Bezug für einen guten Liegekomforts fürs Gesicht.

Mein Tipp:
Kopfstützbezug Frottee passend zum Massage-Spannlaken (ca. 7 €)
Für deinen Ausbildungsbeginn kannst du auch ein kleines Handtuch (siehe unten) verwenden.

4. Betttuch

Fürs Laken zum Zudecken sind die Biberlaken aus Baumwolle wunderbar flauschig weich und warm. Die lassen sich nach dem Waschen ruckzuck in Form ziehen: Ohne bügeln.

Mein Tipp:
Biber Winter Betttuch, 150 x 250 cm (ca. 10 € pro Stück)
Für deine Massage-Ausbildung kannst du auch ein Bettbezug oder eine Decke verwenden.

5. Kissen mit Bezug

Fürs Lagern auf der Massageliegen, benötigst du 2 längliche Kissen mit den Maßen 40 x 80 cm. Für die Rücken- und Bauchlage reicht eins. Für die Seitenlage jedoch brauchst du 2 Kissen plus einem Massage-Lagerungskissen (siehe unten).

Mein Tipp:
2 längliche Kissen, 40 x 80 cm (ca. 40 € inkl. Bezüge)

6. Massage-Lagerungskissen für die Seitenlagemassage-ausruestung-knierolle-raum-fuer-bewusstsein-s-zasche

Für die Massage in der Seitenlage ist eine bequeme und rückenfreundliche Lagerung Basis. Du kannst 5-6 längliche Kissen (siehe oben) dafür verwenden. Stabiler und einfacher jedoch ist die Lagerung mit einem speziellen Massage-Lagerungskissen.

Mein Tipp:
Rechteck-Lagerungskissen Oakworks für lange Beine (ca. 50 €)
Oakwork Knierolle, Größe L für kurze Beine
(ca. 40 €)

7. Massage-Musik

Viele Menschen können mit Entspannungsmusik wunderbar loslassen. Stelle dir deine Lieblingsmusik für die Massage zusammen. In meinem Artikel 10 Tipps für tolle Massagemusik gebe ich dir ein paar Inspirationen.

8. Massage-Öl + Massage-Lotionmassage-ausruestung-lotion-fuer-bindegewebsmassage-raum-fuer-bewusstsein-s-zasche

Für die Ölmassage empfehle ich ein Basisöl, welches eine gute Qualität hat und zugleich gut auswaschbar ist. Für die Rebalancing-Massage solltest du ein Gel oder eine Lotion speziell für die Bindegwebsmassage verwenden, um tief ins Gewebe eintauchen zu können.

Mein Tipp:
• WellTouch Balancing Massage Oil (ca. 10 €)
• WellTouch Advanced Massage Lotion (ca. 10 €)
Das WellTouch Öl kannst du mit verschiedenen naturreinen Ölen mischen wie z.B. dem Wuwei Mandelöl. So lässt es sich in der Kombi trotz naturreinem Öl leicht auswaschen.

9. Massage-Hockermassage-ausruestung-hocker-raum-fuer-bewusstsein-s-zasche

Für die Massage z.B. an Gesicht und Nacken brauchst du einen Hocker für deine eigene bequeme Massage-Position.

Mein Tipp:
TAOline Rollhocker höhenverstellbar (ca. 50 €)
• FROSTA Ikea Hocker (ca. 10 €)
Langfristig solltest du einen höhenverstellbaren Hocker verwenden. So kannst du im Sitzen entspannter massieren, besonders wenn du groß bist (ab ca. 1,70 cm). Wenn du kleiner bist, ist auch ein einfacher Ikea-Hocker für den Start okay.

10. Handtuch

Fürs teilweise Abdecken während der Massage brauchst du ein kleines Handtuch mit den Maßen 50 x 100 cm. Wenn du beispielsweise den Bauch massierst, kannst du den Brustbereich wärmend und schützend abdecken.

11. Wichtiges zur Massage-Ausrüstungmassage-ausruestung-massage-raum-fuer-bewusstsein-s-zasche

Ein wohltuendes Massage-Ambiente erschaffst du mit Kerzen, einer Aromaöl-Duftlampe mit naturreinen ätherischen Ölen und einer klaren Atmosphäre.

Lese dazu auch meinen Artikel 10 Tipps für eine gute Massage. Fürs entspannte Massage-Timing empfehle ich dir auf jeden Fall gut sichtbar eine Uhr zu platzieren 😉

Marketing-Basisdinge für deinen glücklich-erfolgreichen Start sind: ein Terminkalender mit deinen freien Terminen für die nächste Massage, eine Visitenkarte, die du für kleines Geld bei Vistaprint leicht & schnell selbst gestalten kannst und eine Telefonnummer mit einem professionellen Praxis-Ansagetext.

gratis-webinar-rebalancing-und-ausbildung-sabine-zasche-raum-fuer-bewusstsein

 

Fazit

Mit diesen 11 Basisdingen hast du eine tolle Massage-Ausrüstung, mit der du in deine Massagepraxis für Ganzheitliche Massage direkt durchstarten kannst. Mit einem finanziellen Einsatz von 290,- € bis 590,- € hast du schon dein Massage-Starterset für deine Massage-Selbstständigkeit gelegt. Viel Freude damit.

War mein Artikel hilfreich für dich?

Danke für dein Feedback unten im Kommentarfeld.

Auf deinen glücklichen Massage-Erfolg.

Alles Liebe

Sabine

Über Sabine Zasche

Sabine Zasche ist Massage Expertin und Inhaberin von Raum für Bewusstsein. In ihren Massage-Ausbildungen lernen Massage-Erfahrene und -Neue, wie sie ganzheitliche Rebalancing-Massage glücklich und erfolgreich praktizieren. Hier findest du das passende Schnupperangebot. Oder melde dich jetzt für das Gratis-Webinar an.

10 Kommentare

  1. Björn

    Ja es wahr sogar sehr hilfreich.
    Nur eine Frage wo bestellen ich am besten? (Öle usw.)

    Antworten
    • Sabine Zasche

      Hallo Björn, das freut mich, dass Dir mein Artikel geholfen hat. Ich bestelle meine Öle und die Lotion für die Faszienmassage gerne bei: bodynova.de. Im Artikel ist ein Link zu Bodynova…einfach anklicken 😉 liebe Grüsse Sabine

  2. Mary

    Sehr gute Info, Danke, ich werde bald auch wieder loslegen nach meinem Umzug.

    Antworten
    • Sabine Zasche

      Hallo Mary, freut mich, dass Dir mein Artikel gefällt. Dann wünsche ich Dir nach Deinem Umzug einen guten Massage-Praxisstart. Lieben Gruß Sabine

  3. Markus Kollmeyer

    Mich würde interessieren welches welche Aromadüfte du für die Massage empfiehlst (Duftsorten)
    Liebe Grüße
    Markus

    Antworten
    • Sabine Zasche

      Hallo Markus, ich persönlich mag gerne Mischungen aus Zitrusölen mit Lavendel für die Duftlampe. Die Mischung aus Orange mit Lavendel wirkt zum einen erfrischend, belebend und zugleich entspannend und ausgleichend. Aber Du solltest nur die Öle verwenden, die Du auch gerne riechst. Lieben Grüsse Sabine 😉

  4. Sol

    Liebe Sabine

    Ich finde deinen Tipps super toll! Herzlichen Dank!

    Da ich aus der Schweiz bin, ist leider das Versand-Porto sehr teuer bei der Massageöle etc.

    Vielleicht finde ich eine Lösung.

    Liebe Grüsse
    Sol

    Antworten
    • Sabine Zasche

      Liebe Sol, ich freue mich, dass Dir meine Tipps gefallen. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du eine Lösung findest. Meine Schüler aus der Schweiz nehmen sich gerne Öle aus Deutschland mit 😉 Herzliche Grüsse Sabine

  5. Jocelyne Osseux

    Liebe Sabine, vielen Dank für die Ausrüstung. Hatte ich auch vor mit dieser Ausrüstung arbeiten zu können.
    Alles auf natürliche Basis, Holz, Baumwolle ( Frottee) usw..

    Liebe Grüße
    Joyce

    Antworten
    • Sabine Zasche

      Liebe Joyce,
      das freut mich zu lesen.
      Ja, es sind qualitativ hochwertige Materialien. Da macht es Spaß mit zu arbeiten 🙂
      Ich nutze sie auch in der Massage-Ausbildung, wie du bald sehen und fühlen wirst 😉
      Alles Liebe und bis bald
      Sabine

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This