Rebalancing Massage Ausbildung: Was die Teilnehmer sagen

Rebalancing Massage Ausbildung: Was die Teilnehmer sagen

Nach meiner letzten Rebalancing Massage Ausbildung habe ich meine Schüler gefragt, wie sie die Ausbildungstage erlebt haben.

Damit du als Leser einen besseren Einblick in meine Arbeit mit Rebalancing Massage bekommst, habe ich das Feedback meiner Schüler gesammelt und habe die Erlaubnis, ihre Rückmeldungen 1:1 in meinem Artikel zu veröffentlichen.

Lies passend dazu auch meinen Artikel: Erlebe einen Tag in der Rebalancing Massage Ausbildung. Du bekommst hautnah mit, wie ein Tag in der Ausbildung aussieht und erhältst praktische Beispiele.

Rebalancing Massage Ausbildung: Was die Teilnehmer sagen

Was war dein Highlight der Ausbildung bzw. wovon warst du positiv überrascht?

rebalancing massage ausbildung, rebalancing massage, sabine zasche

Mir war bewusst, dass es eine Reise zu mir selbst sein wird, wenn ich diese Ausbildung mache. Dass ich aber so tief komme und es so erleuchtend und voller Wunder wird, hätte ich mir nicht vorstellen können. Die einen haben das Wunder von Bern und wir haben den Zauber von Vussem!

Mein Highlight war, wie schnell ich mich im Kurs angekommen gefühlt habe.

Mein absolutes Highlight in der Ausbildung war meine mutige Herzöffnung und dass ich mir damit selber das größte Geschenk überhaupt gemacht habe: zu wachsen und mich wieder neu in das Leben zu verlieben.

Positiv überrascht war ich vor allem darüber, dass ich bereits in den ersten Ausbildungstagen einen enormen „Energieschub“ bekommen habe, der mich in die Leichtigkeit und Lebensfreude gebracht hat.

Weil ich immer dachte, dass ich nicht gut genug bin, war ich sehr überrascht, wie viel Mut ich tatsächlich habe. Mein Highlight war sicherlich die Erkenntnis, was ich alles erreichen kann.

rebalancing massage ausbildung, rebalancing massage, sabine zasche

Was ich besonders wertschätze und respektiere, ist Sabines Authentizität und die Art und Weise, wie sie die Ausbildung gestaltet.

Mein Herz strahlt noch immer und ich bin voller Dankbarkeit, über die so liebevoll von Sabine vermittelten Inhalte. Dankbar für die Menschen, mit denen ich diese Reise gemeinsam gehen darf, für das Vertrauen und die Wertschätzung, die ich erhalten habe, für die Unterstützung durch das Team und durch jeden einzelnen Teilnehmer/innen.

Was für eine Energie da entsteht mit Gleichgesinnten, die den Raum halten. Einfach herzberührend – einfach nur WOW!

Ein Highlight der Ausbildung war für mich die wertvolle Bewusstseinsarbeit, vor allem die Visionsarbeit. Meine Themen waren Selbstvertrauen spüren und die Lebenslust zulassen. Während der vier Hände Lomi Lomi Massage tauchte ein Satz auf: „Ich darf es mir gut gehen lassen“.

Der wertschätzende Umgang und die Unterrichtsgestaltung mit soviel Liebe und Hingabe. Ich war überrascht, wie vielschichtig diese Massage ist und wie leicht und spielerisch alles umzusetzen geht. In den freien Sitzungen kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Überrascht hat mich auch, dass alles, was man lernt und was man in der Ausbildung mitnimmt, irgendwie auf das persönliche Umfeld überschwappt.

rebalancing massage ausbildung, rebalancing massage, sabine zasche

Komplett neues Körpergefühl während der Massage. Das Gefühl von „Getragen sein“ und Geborgenheit, wie auf Wolken schweben. Man kommt sehr schnell aus dem Kopf in den Körper.

Es macht Freude und ist wirklich wertvoll, zu erleben, wie Sabine offene Fragen stellt und uns immer wieder dazu ermuntert und inspiriert.

Das Klientengespräch ist so eine wichtige Komponente für die Ganzheitliche Massage und diesmal wurde das nochmals so richtig deutlich.

Ohne Sabine und ihrem wunderbaren Raum für Bewusstsein gäbe es uns alle nicht so, wie wir sind. Sie hilft dabei, zu sehen und verstehen, zu wachsen und gedeihen, damit wir unser Dasein richtig leben. Dafür bin ich von ganzem Herzen dankbar.

Diese Ausbildung ist wirklich einzigartig und ein Geschenk für jeden, der innerlich wachsen möchte und dieses auch im Rahmen von Ganzheitlichen Massagen zum Ausdruck bringen möchte.

Die ganze Ausbildung ist eine Reise zum wahren Ich und ein Feuerwerk für die eigene Persönlichkeitsentwicklung (auf Körper-Geist-Seele-Ebene).

So habe ich es auch erlebt, dass gerade in der Ausbildung Dinge angesehen werden, die einem erstmal vielleicht unangenehm vorkommen. So zum Beispiel die Übung mit meiner Partnerin, in der wir uns gegenseitig gesagt haben, was wir Positives in/an dem Anderen sehen. Nach ein paar Sätzen liefen bei mir die Tränen. Ich war es einfach nicht gewohnt, so viel (ernstgemeinte) Wertschätzung zu bekommen.

Es war ein Highlight zu erleben, wie viel Achtsamkeit in der Ausbildung herrscht, wie rücksichtsvoll alle miteinander umgehen, wie die die Wünsche und Ängste respektiert und angesprochen werden.

Ich bin positiv überrascht, wie intensiv Bewusstseinsarbeit und Massage zusammenwirken. Heute weiß ich, dass unser Körper alles abspeichert und mit Bewusstseinsarbeit und Massage können wir das Abgespeicherte lösen und loslassen.

 

gratis-webinar-rebalancing-und-ausbildung-sabine-zasche-raum-fuer-bewusstsein

Was hast du Neues gelernt oder wo konntest du dein Wissen vertiefen?

rebalancing massage ausbildung, rebalancing massage, sabine zasche

Die Massage war völlig neu für mich und ich bin jetzt überzeugt, meinen Weg damit gefunden zu haben. Ich habe meine Liebe zu innerem Wachstum gefunden und möchte keinen Moment mehr missen, auch wenn ich noch einen langen Weg vor mir habe.

Als Massage-Neuling habe ich viel über die Anatomie, Muskeln und ihre Funktion gelernt, aber neben den technischen Dingen, wie z. B. Griffe anwenden, habe ich Gesprächsführung und freies Arbeiten gelernt.

Für mich als Kopfmensch war es nicht einfach, in der offenen Sitzung keinen „Fahrplan“ zu haben. Ich habe gelernt, dass sich auszuprobieren riesigen Spaß macht.

Neu war für mich die Hawaiianische Ölmassage und ich bin begeistert über das Ritual, was wir damit verbunden haben. Die Visionsreise, die Meditationen und der Austausch im 2er oder 3er-Gespräch war sehr wertvoll.

Ich habe mich selbst neu kennengelernt und mich aus meiner Komfortzone bewegt. Im Laufe der Ausbildung konnte ich viele neue Elemente aus der Massage und Körperarbeit an mir selber erfahren und selbstsicher praktizieren. Dabei habe ich das begleitende Klientengespräch im Sinne von Bewusstseinserweiterung und ganzheitlicher Betrachtungsweise lieben und schätzen gelernt.

Ein sehr wichtiger Teil der Rebalancing Massage Ausbildung ist das Klientengespräch, vor dem ich mich bisher „gedrückt“ hatte, weil ich glaubte, nicht gut sprechen zu können und ich es auch nicht als so wichtig angesehen habe. In diesem Ausbildungsteil habe ich jedoch wirklich die Erfahrung an mir selbst gemacht, wie wichtig das Klientengespräch ist und welche Türen dadurch geöffnet werden. Welcher Raum entsteht, in dem man sich voller Vertrauen hinein fallen lassen kann.

Mein Vorgespräch, meine Selbstwahrnehmung und die Wahrnehmung meiner Mitmenschen im Kurs hat an Feinheit und Tiefe zugenommen, auch an Gelassenheit.

Ich lernte einige neue Massagetechniken, vor allem die Lomi Lomi Massage war für mich neu. Ich konnte mein Wissen weiter vertiefen und kam auf neue Erkenntnisse in Bezug auf mein persönliches Wachstum.

Wo bist du einen Schritt weitergekommen? (beruflich/privat)

rebalancing-massage-ausbildung, scheitern als chance, sabine zasche

Ich habe bereits gegen Ende des ersten Ausbildungsjahres mein jahrzehntelanges Angestelltenverhältnis gekündigt und mich mutig in die Selbständigkeit gewagt: Ganzheitliche Massage & Bewegungspraxis und konnte mir innerhalb eines Jahres einen beachtlichen Kundenstamm aufbauen, so dass ich davon leben kann.

Ich fühle ganz tief in mir, mit meinem Herzblut und voller Freude das „Richtige“ zu tun. Privat nehme ich mich insgesamt ausgeglichener und glücklicher wahr.

Weitergekommen bin ich auf dem Weg zu mir und auf dem Weg zu mehr Gelassenheit im Umgang mit mir und anderen.

Beruflich bin ich meinem Traum, eigenes Massage Business aufzubauen, einen Schritt näher gekommen. Ich konnte konkrete Schritte überlegen und mich mit Gleichgesinnten austauschen und vernetzen.

Ich bin zutiefst beeindruckt und glücklich über die Erkenntnisse, die ich gewonnen habe, wie z. B. Stück für Stück die Angst zu verlieren mich zu zeigen, von innen nach aussen zu leben ins Selbstvertrauen, in meinem Tempo gehen zu dürfen, Fehler zu machen und anzunehmen, um weiter zu wachsen.

Ich fühle mich gestärkt, lande immer mehr bei mir selbst, bin reich beschenkt und freue mich über alle Geschenke, die da noch im Anflug sind und ausgepackt werden wollen.

Direkt nach der Ausbildung merkte ich an einer Situation mit meinem Partner, dass ich in meinem Selbstvertrauen gewachsen bin. Ich wusste es, da ich mich sonst in einer ähnlichen Situation anders gefühlt und mich dementsprechend anders verhalten hätte. Ich fühlte mich jedoch dieses Mal sicher und ruhig. Durch das Selbstvertrauen konnte ich auch meinem Partner mehr vertrauen. Wie toll ist das denn!

Ich bin viel ausgeglichener geworden und habe Zusammenhänge verstanden, warum Menschen so ticken, wie sie ticken. Ich habe meine Be- oder Verurteilung loslassen können. Außerdem habe ich erkannt, warum mein Leben in der Vergangenheit so war und gar nicht anders verlaufen konnte. Dadurch kann ich nun im Umgang mit anderen Menschen viel entspannter sein und sie so sein lassen, wie sie sind.

rebalancing-massage-ausbildung, sabine zasche

Zum ersten Mal habe ich gespürt, wie es sich anfühlt körperlich in Selbstachtung zu sein. Dass ich fähig bin, angenehme und unangenehme Gefühle gleichzeitig da sein zu lassen.

Privat erlaube ich mir mehr Selbstfürsorge, indem ich noch mehr meinen Bedürfnissen „zuhöre“ und vertraue.

Beruflich bin ich auf jeden Fall einen großen Schritt weitergekommen. Ich werde immer sicherer beim Geben der Massagen und achte dabei mehr auf mich selbst (50:50 Prinzip).

Mehr auf meine Bedürfnisse zu achten und diese auszusprechen – das ist es, was ich in den Alltag mitnehme. Es ist so sehr hilfreich, sein Anliegen in der Gruppe auszusprechen – um es noch präsenter für sich selbst zu machen.

Im privaten Bereich merke ich, dass ich gerade nach diesen intensiven Ausbildungstagen gelassener bei Dingen in/aus meinem Umfeld bin, die ich erstmal nicht ändern kann.

Mein Wunsch, noch mehr positiv zu denken (und dadurch auch positiv denkende Menschen und Kunden anzuziehen), ist stark geworden und ich achte bewusster darauf. Energievampire sollen keinen Platz mehr in meinem Leben haben!

Was genau hat dir in der Rebalancing Massage Ausbildung geholfen?

Die offene, mitfühlende und wertschätzende Haltung von Sabine hat mir geholfen, mich mutig auf meine Selbsterfahrungsreise zu begeben. Ich fühlte mich zu jeder Zeit von ihr gesehen, getragen und oftmals ermuntert noch weiter zu wachsen bzw. über mich hinaus zu wachsen.

Die einfühlsame Art von Sabine und die Unterstützung einer wunderbaren Gruppe, bei der Freundschaften entstanden sind, hat mich immer wieder aufgefangen und mir Wege gezeigt, weiter zu wachsen und nicht aufzugeben, auch wenn es an mancher Stelle schwierig wird.

handmassage

Für mich war der Austausch und die Vernetzung mit Gleichgesinnten wertvoll unterstützend. Der liebevoll gestaltete Raum von Sabine und ihren Assistentinnen erlaubte einen achtsamen und respektvollen Umgang miteinander.

Die Rebalancing Massage Ausbildung hat mir dabei geholfen, mein Vertrauen zu stärken, dass Raum für unsere Entwicklung und Selbsterfahrung von außen bewusst gehalten und geöffnet wird.

Die Meditationen und speziell die individuellen Übungssitzungen haben mir sehr geholfen. In diesen konnte ich meinen Wunsch und das, was damit in Bewegung ist, nochmals tiefer in aller Ruhe beleuchten.

Im Kopf wusste ich viel über mich, aber in meiner Gefühlswelt war ich unwissend, unsicher und unruhig. Jetzt gegen Ende meiner Ausbildung kann ich sagen, dass ich weiß, wer ich bin.

Das Besondere ist, dass jeder da sein darf, wo er ist und wie er ist. Auf die Wertschätzung legt Sabine großen Wert. Angefangen bei sich selbst, um es dann auch nach außen weiterzugeben. Das sind Lebensübungen, die weit über die Massage-Ausbildung hinausgehen.

 

schueler, massage ausbildung, sabine zasche

Es war mir eine große Freude

Die kraftvollen und transformierenden Tage in der Rebalancing Massage Ausbildung haben mich zutiefst berührt. Vielen herzlichen Dank nochmal an euer wertschätzendes Feedback und die offenen Worte, Cecilia B., Mechthild B., Christel B., Ralf B., Christine B., Ramona E., Sabine J., Brigitte M., Tatjana M., Heike N., Birgit O., Sabine S., Aleksej U., Janna W., Martina W., Bettina W., Gudrun W. und Bülent Ö.

Weitere Teilnehmerstimmen zur Ausbildung findest du hier.

 

gratis-webinar-rebalancing-und-ausbildung-sabine-zasche-raum-fuer-bewusstsein

 

Alles Liebe

Sabine

Über Sabine Zasche

Sabine Zasche ist Massage Expertin und Inhaberin von Raum für Bewusstsein. In ihren Massage-Ausbildungen lernen Massage-Erfahrene und -Neue, wie sie ganzheitliche Rebalancing-Massage glücklich und erfolgreich praktizieren. Hier findest du das passende Schnupperangebot. Oder melde dich jetzt für das Gratis-Webinar an.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This