Massage-Körperarbeit-Sitzungen

Rebalancing –
Achtsame Tiefengewebsmassage (Faszienmassage)

Mit Rebalancing zurück ins natürliche Gleichgewicht

Rebalancing ist eine integrative Körper- und Massage-Arbeit, die dich mit tiefer, achtsamer und präziser Streichung zurück in deine natürliche Balance führt. Sie ist getragen von Akzeptanz, Wertfreiheit und dem Wissen, dass dein Körper alles in sich trägt, was er zur Heilung braucht.

Rebalancing-Körperarbeit ist eine Synthese aus Bindegewebsmassage, Gelenklockerung, Ganzheitlicher Massage, Körperlesen und heilsamer Präsenz. Sie folgt der Intelligenz deines Körpers, aktiviert körpereigene Heilungskräfte und stärkt die Selbstheilung.

Rebalancing – Lebensenergie fließt wieder

Erfahrene und bewusste Berührung befreit dich von alten Spannungsmustern und harmonisiert dein äußeres (körperliches) und inneres (emotionales, psychisches) Gleichgewicht. Ein tieferes Verstehen und Mitfühlen erweitert dein Bewusstsein nachhaltig. Der Körper richtet sich von innen auf und nimmt eine natürliche entspannte Haltung ein. Die Wandlung ist spür- und sichtbar, wie ein lebendiges Erwachen und Aufblühen deines Seins.

Bewusstheit durch Berührung –
die besondere WirkungRaum für Bewusstsein - Sabine Zasche - Rebalancing Körpertherapie, Faszienmassage

Rebalancing ist die Synthese aus:

  • tiefer Bindegewebsmassage (Faszienmassage),
  • Gelenklockerung (Joint Release),
  • Energie-und Atemarbeit,
  • körperorientierter Bewusstseinsschulung,
  • Ganzheitlicher Massage und
  • Körperlesen (Body Reading).

Es geht darum, den Körper so anzunehmen,
wie er in diesem Moment ist – wertfrei, liebevoll
und achtsam. Die Berührungen erinnern uns daran,
ihn wertzuschätzen und auf seine intelligenten Botschaften zu hören.

Zum Hintergrund

Alle Ereignisse in unserem Leben speichert das Körpergewebe meist unbewusst. Durch traumatische Erlebnisse spannen wir deshalb bestimmte Muskeln an, um Schmerz zu vermeiden. Diese Gewebeerinnerung führt zu Verhärtungen, Verklebungen und Verspannungen in Muskeln und Gewebe und verursacht wiederum Schmerzen.

An diesen Körperstellen verlieren wir alle Bewusstheit und damit die Möglichkeit, uns zu entspannen. Der Körper gerät aus seinem natürlichen Gleichgewicht. Er weicht von seiner entspannten Ideallinie ab, bei der die Körpersegmente vertikal übereinander stehen und wird „heruntergezogen“. Dieses Ausgerichtet-Sein streben wir beim Rebalancing an.

Über Berührung werden diese verspannten Körperstellen wieder bewusst wahrgenommen. Mit sanften Massagetechniken bereiten wir den Körper vor. Durch langsames, tiefes Massieren lösen sich alte Verspannungen und Verklebungen. Durch tiefes Massieren und rhythmische Bewegungen wird das Bindegewebe wieder geschmeidig. Sanfte, rhythmische Bewegungen öffnen die Gelenke, geben Beweglichkeit und bringen deine Energie ins Fließen.

Durch das Zusammenspiel von sanfter Dehnung, bewusster Berührung und tiefer Atmung erweitern sich dein innerer Körperraum und dein körperliches Bewusstsein nachhaltig. Neues Körperbewusstsein entsteht.

Rebalancing empfiehlt sich:

  • bei Beschwerden des BewegungsapparatesRaum für Bewusstsein - Sabine Zasche - Rebalancing Körpertherapie, Faszienmassage
  • bei Muskelverspannungen
  • bei Stress, Müdigkeit und Mattheit
  • bei nervösen Unruhezuständen
  • bei emotionaler Unausgeglichenheit
  • zur tiefen Entspannung
  • zur Gesundheitsprävention
  • zur Aktivierung der individuellen Selbstregulationskräfte
  • als ein Geschenk an sich selbst
  • als Unterstützung in Bewusstseinsprozessen
  • begleitend zu Psychotherapie & Selbsterfahrung
  • zum Kraft auftanken und Regenerieren

Sitzung

Eine Rebalancing-Sitzung dauert meist 90 Minuten und findet in einem geschützten Raum in wohltuender Atmosphäre auf der Massageliege statt. Zu Beginn einer Sitzung oder einer Sitzungsreihe klären wir in einem Gespräch, worum es dir geht. Dann fühlen wir gemeinsam in deinen Körper hinein, um herauszufinden, was er braucht und was er uns sagt. Daraus gewinnen wir Aufschluss über dein Energiepotenzial, Körperstruktur und Körperhaltung und erkennen die Schwerpunkte für die folgenden Sitzungen bzw. für den individuellen Sitzungsverlauf.

Verändert sich dein Körpergefühl während der Sitzung, gehen wir darauf ein. Diese Wandlung ist Teil der Behandlung. Das Nachruhen und das Nachgespräch lassen dich Schritt für Schritt den Raum von Entspannung, innerer Gelassenheit und neuer Vitalität mit in dein tägliches Leben nehmen. Nach der Sitzung nimmst du dir am besten eine Stunde Zeit, in der du in Ruhe mit dir sein kannst, damit sich das Neue integrieren kann.

Eine Serie von Sitzungen

Für eine grundlegende, tiefe Veränderung in Ihrer Körper- und Bewusstseinsstruktur empfiehlt sich eine Serie von mehreren Sitzungen. Besonders sinnvoll sind Serien von 10-15 aufeinander abgestimmten Sitzungen. Dabei hat jede Sitzung ihr eigenes Thema. 

Du möchtest mehr über Rebalancing-Massage erfahren?

 

LIVE-GRATIS-WEBINAR: Wie du mit meinen 10 Tipps leicht und wirkungsvoll massierst und zufriedene Kunden anziehst

Du lernst und erfährst: Leichtes und wirkungsvolles Massieren, mit dem du zufriedene Kunden anziehst. Wie du beim Massieren neue Kraft zu tankst. Und Körper, Geist und Seele nachhaltig in Balance zu bringst.
21.10. von 19:00 - 20:00 Uhr BONUS: Melde dich an und erhalte kostenlos Zugang zur Aufzeichnung vom Massage-Special-Webinar SOFORT.

Gratis Poster-Tipps

Abonniere meinen Newsletter und du erhältst meine besten Tipps und lernst, wie du mit den 6 Grundpfeilern deinen erfüllenden Massage-Beruf leicht aufbaust.

Pin It on Pinterest